Auf Teneriffa findet Ihr viele verschiedene Strände. Sowohl im Süden, als auch im Norden der Insel.

Der Süden ist touristisch am hoch frequentiertesten. Dort befinden sich Hotels über Hotels aller Preis und Qualitätsklassen. Wer also einen typischen soliden Pauschalurlaub, mit viel Halligalli, rund um die Hotels verleben möchte, ist hier richtig. Unzählige Bars, Pubs, Diskotheken, Restaurants etc. umsäumen die Hotels und lassen die Nächte zum Tag werden…

Selbstverständlich befinden sich dort, wo die Hochburg des Pauschaltourismus ist, auch viele schöne Strände. Hier nenne ich Euch einige davon. 

PLAYA LAS VISTAS, in Los Cristianos, ein wunderschöner weißer Strand, aber leider auch gerade im Sommer sehr überfüllt. Dieser weiße Sandstrand zieht sich bis nach

PLAYA LAS AMERICAS, eine weitere Touristenhochburg im Süden. Sehr beliebt, aber leider auch sehr stark besucht.

Ein weiterer sehr schöner weißer Sandstrand befindet sich in Fañabe, unterhalb von ADEJE.

Dies ist ebenfalls ein heller Sandstrand, allerdings ein wenig anders gestaltet. Es gibt zum Beispiel gerade für junge Leute, eine interessante Strandlounge im Ibiza style, mit weißen großen Doppelbetten, Leder bezogen, welche man mieten kann. Hier könnt Ihr bei chilliger Musik vom DJ eingespielt, ein wenig Ibiza Luft schnuppern. Sehr empfehlenswert!!

Weitere Strände findet Ihr gleich nebenan, unterhalb von Adeje:

COSTA DE SILENCIO, PLAYA DEL DUQUE, welcher eigentlich auch zum gleichnamigen

Fünf-Sterne-Hotel gehört, aber dennoch für jedermann zugänglich ist.

Und Abschließend noch unbedingt erwähnenswert, der berühmte Surfer Strand von

EL MEDANO!!! Dort werden jährlich viele Wettbewerbe durchgeführt. Auch Surfschulen, Windsurfingspots und Kitesurfingkurse werden dort angeboten.

Die Strände im Norden sind unterschiedlich, Hier gibt es sowohl weiße Strände, als auch schwarze Strände, welche aus dunklem Lavasand bestehen. Vorteil des Lavasandes, er fällt leicht vom Körper ab.

Ein paar Badestellen für Euch…

...als Erstes empfehle ich Euch, gerade interessant für Familien mit Kleinkindern, den dunklen Lava Strand von PLAYA SAN MARCOS. Es heißt, es ist der kinderfreundlichste, sprich sicherste Strand der Insel, da dort ca.200m vor der Küste Wellenbrecher gelagert wurden und somit kaum Strömungen bzw. Unterströmungen in Strandnähe zu erwarten sind.

Weitere dunkle Sandstrände findet Ihr in Puerto de La Cruz:

PLAYA JARDIN, ( unterhalb vom berühmt, berüchtigen LOROPARQUE ),

PLAYA MARTIANES, ( direkt angrenzend an eines der Herzstücken von Puerto de La Cruz, dem LAGO MARTIANEZ ).

Dieses Traumhaft angelegte Naturschwimmbecken verfügt über mehrere Meerwasserbecken für Groß & Klein und ist eingebettet in eine spektakulären künstliche Landschaft, bestehend aus Lavagestein und Palmen.

Das Lago Martianez wurde von dem berühmten Architekten Cesar Manrique entworfen und hat bis dato vielen tausenden Urlaubern, als auch Einheimischen viel Freude bereitet. Meiner Meinung nach, auch ein MUSS!!

Der Eintritt für einen ganzen Tag kostet 5,50€ und für Kinder bis zu 10 Jahren 2,50€.

Ein, wie ich finde, sehr humaner Preis…

Weitere Strände findet Ihr in El SOCORRO, ein beliebter Surferstrand ( auf dem Weg von Puerto de la Cruz nach Icod de los Vinos), der Strand in der BULLULLO Bucht, unterhalb von La Orotava. Ein sehr schöner einsamer Strand für Verliebte und alle diejenigen, die es etwas ruhiger mögen.

Der schönste helle Sandstrand des Nordens befindet sich in Santa Cruz. Ich spreche von der PLAYA LAS TERESITAS. Dieser Sand wurde per Schiff direkt aus der Sahara am Teresitas Strand aufgeschüttet. Traumhafte Kulisse, wie Ihr auch auf meinem Titelbild sehen könnt, mit einigen gerade neu aufgestellten Imbiss und Getränke Kiosken, direkt am Strand. Sehr beliebt auch bei den Einheimischen

Ein wichtiger Tipp für Euch…

...wer es nicht ganz so voll mag, sollte den Badespaß am Teresitas Strand sonntags vermeiden. Denn dies ist der Familientag der Canarios und somit oftmals sehr überfüllt.

Ich hoffe, ich konnte Euch ein paar Anregungen vermitteln und wünsche Euch viel Spaß beim braun Brutzeln... Eurer Teneriffa Guru...