Hola und Herzlich Willkommen auf meiner Teneriffa Infoseite.

Ich möchte Euch hier diese wunderschöne immergrüne Urlaubsinsel ein Stück näher bringen. Für alle diejenigen, die vielleicht demnächst diese wunderschöne Insel bereisen und erkunden möchten. Teneriffa ist die Insel der Superlative, wie z.b. der Teide Vulkan, als höchste Erhöhung Spaniens, das kleine Bergdorf Vilaflor, als höchst gelegenes Bergdorf Spaniens, der berühmte Karneval in Santa Cruz, der dritt größte Karneval weltweit, la Cueva del Viento, längste Lavahöhle Europas, der alljährliche Wettstreit der Spezialisten der Pyrotechnik in Los Realejos und natürlich das Aushängeschild Teneriffas, der Loro Parque, einer der größten Vogelparks der Welt, sowie der Siam Park, ebenfalls einer der größten Aguaparks in Europa. Auch Aguapark ( beliebt bei Familien mit Kleinkindern ), befindet sich in unmittelbarer Nähe des Siam Parks. Ihr seht also schon, es gibt viele interessante Dinge zu erkunden und zu entdecken. Teneriffa ist die vielfältigste Insel der Kanaren. Sie ist auch die größte der 7 Hauptinseln, mit einer Fläche von

Fläche: 2.034 km²

Bevölkerung: 889.936 (2014)

Auf dieser facettenreichen Insel könnt Ihr sowohl einen ruhigen Strandurlaub, als auch einen Aktivurlaub verbringen. Denn hier gibt es so viel zu bestaunen und erleben, dass Langeweile nicht aufkommt. Für den Aktivurlauber bietet die traumhafte Landschaft und Natur unzählige Möglichkeiten. Ich möchte Euch nur einige nennen... Wandern, Surfen, Paragleiten, Angeln, Tauchen, Schnorcheln, Wale und Delphine besichtigen, Golf spielen, Tennis, Klettern, Mountainbiken, Reiten, Quads Tours und vieles mehr… Ihr seht also, den Aktivitäten hier auf der Insel sind kaum Grenzen gesetzt. Für den etwas ruhigen Urlaub gibt es viele Strände, sowohl im Norden, als auch im Süden der Insel. Strände mit schwarzem, vulkanischen Sand Strand, als auch weiße Strände.

Wer von Euch nach den Aktivitäten am Tage immer noch Energie hat, kann sich abends an der vielfältigen Gastronomie der Insel erfreuen. Traditionelle Restaurants mit einheimischen Speisen, wie auch internationale Küche, findet Ihr fast überall auf der Insel verstreut. Die typisch kanarischen, kleinen Restaurants heißen hier Guachinchen. Hier werden traditionelle, kanarische Speisen mit Liebe gekocht und zu selbst gekelterten Weinen,des jeweiligen Anwesens,  ( Fincas ) gereicht. Hiervon gibt es viele, überwiegend im Norden der Insel. Allerdings müsst Ihr Euch ein wenig anstrengen, um die Guachinchen zu finden Denn diese befinden sich oftmals in den kleinsten Dörfern und Gemeinden versteckt. Aber das Suchen lohnt sich! Fahrt einfach in die Regionen von La Orotava, La Victoria, oder Santa Ursula, nur um einige zu nennen... und fragt die Einheimischen nach einer Guachinche. Ihr bekommt fast immer eine sehr freundliche Auskunft, inklusive kostenloser Wegbeschreibung. Die Canarios sind ein sehr freundliches Völkchen. Scheut Euch also nicht, sie anzusprechen. Für diejenigen, die auf Partys und Fiestas stehen ist Teneriffa ein Eldorado. Über das ganze Jahr verteilt gibt es unzählige Partys, Konzerte und traditionelle Feste. Hier ein paar Tipps vom Teneriffa Guru. Karneval Anfang des Jahres. Dia del Carmen im Juni, Dia San Pedro im Juli,. Großes Feuerwerk in Los Realejos im Mai. Die vielen Erntedankfeste, auf spanisch ( Romerias ) ,in den verschiedensten Dörfern. Diese Feste finden auch unterschiedlich, je nach Dorf, an verschiedenen Veranstaltungsterminen statt. Es sind kanarische traditionelle Fiestas, welche mit abschließendem Tanz in traditioneller kanarischer Kleidung beendet werden. Dies kann erfahrungsgemäß bis in die Morgenstunden gehen. Man nennt sie „ Baile de Magos „. Dies sind allerdings, wie schon erwähnt, nur einige der vielen vielen Fiestas... hier auf Teneriffa. Ihr seht also es gibt viel zu erleben… Wenn Ihr mehr detaillierte Infos möchtet, findet Ihr unter den Themenbereichen noch vieles Interessantes zu den jeweiligen Hauptthemen… Ihr könnt entweder direkt im Text,während des Lesens auf die jeweiligen links klicken, die Euch interessieren, oder auch über die Menübuttons, oben rechts, neben dem Logo, direkt auf die einzelnen Themenbereiche gehen… Ich wünsche Euch viel Spaß auf meiner Teneriffa Infoseite und hoffe, dass ich Euch die Schönheit der Kanaren und speziell Teneriffa ein wenig näher bringen konnte. Und vielleicht… wer weiß, verschlägt es Euch ja irgendwann auch mal hier her. ...in das „ Urlaubsparadies – Teneriffa „